Affichage de 348 résultats

Description archivistique
Sous-série
Options de recherche avancée
Aperçu avant impression Affichage :

SFT. Günther, Michaël. Filmschaffende, Filmproduktion und Filmwirtschaft in der Schweiz (1987)

Travail de diplôme (Lizentiatsarbeit) de M. Günther, sous la direction du Prof. Dr. U. Saxer, dans le cadre du séminaire la faculté de Philosophie de l'Université de Zürich. Avec Günther, Michaël. Lettre à Jean-Claude Käser, Schweizerische Gesellschaft Solothurner Filmtage.- Zürich, den 19.8.1987.

Senkrecht/Waagrecht (1985)

Experimentalfilm mit Roman Signer (8 Minuten) Hellraumprojektor Folien, Filmprogramme, Einladung an die Film Video Performance Tage in Luzern, Farbfotos der Dreharbeiten in verschiedenen Formaten

Diverse Texte von Peter Liechti

Mein Locarno (Basler Zeitung 1998), Was heisst dokumentarisch filmen? (NZZ 2004), Steinschleuder (1977), Die Berge im Schweizer Film Ein Begleitprogramm zur Ausstellung Alpenblick in der Kunsthalle Wien, Kinodokumentarfilm/Fernsehdokumentarfilm eine Polemik zur gegenwärtigen Situation, Filmbulletin, Artikel Es boomt um den Schweizer Film (NZZ 2000), Aus dem Leben eines Café- und Stubenhockers (WOZ 1989), Dunkle Stirnen Heller Geister (Tagesanzeiger 1997), Standpunkt Peter Liechti (WOZ 2009), Text Dokumentarische Haltung (2005), Text Coups de Coeur (2005), Zürcher Dokumentarfilmtagung (2010), Beilage zum Jahresbericht ARF (2011)

The Last Emperor (1987) - Fotografien und dazugehörende Papierdokumente

  • Farbige Porträtfotografien mit dazugehörenden Papierdokumenten (unterteilt in Gruppen Nr. 2-12)
  • Weitere Fotografien ohne thematische Unterteilung mit dazugehörenden Papierdokumenten (Nr. 13)
  • Thematische geordnete Fotografien mit dazugehörenden Papierdokumenten: Call Backs Shanghai (Nr. 14), Auditions 18. und 19. Juni (Nr. 15), Callbacks Actresses (Nr. 16), English Speaking (Nr. 17), First Selection (Nr. 18), Last Selection (Nr. 19), Erste Gruppe mit Chinesischer Beschriftung (Nr. 20), Zweite Gruppe mit Chinesischer Beschriftung (Nr. 21)

Weisser Werktag. Bilder und Gedanken zum Schaffen von Hans Arp (1964)

Korrespondenzen: Brief von Marguerite Arp, Brief von Fritz [E. Maeder] mit Gedicht: Die Ebene, Typoskripte: 2 Treatments, Drehbuch: Weisser Werktag, Drehbuch: Weisser Werktag gekürzte und korrigierte Fassung, 2 Schnittprotokolle: Weisser Werktag Werkbuch / Kontrolle, Kostenberechnung Film Hans Arp von Freie Filmproduktion GmbH Basel/Schweiz, Fotomaterial: Grossformatige Schwarzweissfotos (Porträts von Hans Arp bei der Arbeit, Aufnahmen von Dreharbeiten), diverse Schwarzweissfotos (Poträts von Hans Arp bei der Arbeit, Aufnahmen von Dreharbeiten / Copyright by: Freie Filmproduktion GmbH Marktgasse 6 Basel, photo Agnès Geiser), 3 Fotos mit Beschriftung: Arp b. Arbeit, von vorne (Katharina Weber, Megaherz Verleihgenossenschaft Video-Film, gesendet an M.M.), korrespondierende Nitrat-Negative, Fotopapiere mit Dada-Motiven und Fotokopien mit dadaistischen Gedichten, diverse grossformatige Fotografien mit abstrakten und Dada-Motiven (teilweise nachträglich handkoloriert, teilweise auf der Rückseite mit Beschriftungen) - einige Exemplare davon von Sophie Taeuber-Arp, diverse Acetat-Negative mit Arp-Motiven (ursprüngliche Nummerierungen wurden bei der Erschliessung übernommen).
Die folgenden Unterlagen wurden zu einem späteren Zeitpunkt der Erschliessung abgegeben: Eidgenössisches Departement des Innern: Kostenberechnung (mehrere Versionen), Unterlagen Marguerite Arp: Korrespondenz und Lizenzvertrag, Notizbuch mit ersten Skizzen und Fragmenten zum Film. Die Unterlagen befinden sich in der folgenden Schachtel: CSZ015/082

Texte und Notizen

Ungeordnete Texte, Fragmente, Entwürfe und Notizen in Form von losen Blättern und Karten. Schulnotizen aus der Ecole des Arts et Métiers Genève, 5 Notizhefte (unter anderem Kindertagebuch Michael Mrakitsch)

SGSF. Charles Leippert, membre du comité directeur

Dossiers réunis ou produits par Charles Leippert (1931-2014), dit Charlie, membre fondateur des SFT et membre du comité. Ses dossiers comportent des éléments essentiels pour l'histoire des SFT. Sauf précision, il s'agit essentiellement de procès-verbaux de réunions du comité, correspondances, préparation des SFT, formulaires, exemples de tickets d'entrée et abonnements, photographies (principalement tirages noir/blanc) d'événements et de portraits ainsi que de matériel d'exploitation (cartes postales et photographies essentiellement) avec également quelques coupures de presse, notes de visionnement de films et divers.
Concernant Ch. Leippert en tant que membre du comité de la Filmgilde Solothurn, voir aussi CSL 066-01-01-02.
Pour des précisions de contenu, voir la liste détaillée établie par le SFT avant le dépôt à la Cinémathèque suisse: SFT_BESTAND_ORDNERARCHIV_CHARLIE. Les numéros de classeurs d'origine indiqués ci-dessous dans la description du contenu correspondent aux numéros de cette liste. Ainsi "Charlie 5, 80" indique qu'il s'agit du 5e classeur, année 1980.

SFT. Cartes postales d'affiches 1965-2016

Cartes postales des affiches des SFT, en chemises par édition. Chemise à rabats A (10 chemises): 1.-10. SFT. Chemise à rabats B (10 chemises): 11.-20. SFT. Chemise à rabats C (10 chemises): 21.-30. SFT. Chemise à rabats D (10 chemises): 31.-40. SFT. Chemise à rabats E (11 chemises): 41.-51.SFT. Contenant d'origine: boîte en carton sans intitulé.

Ramuz, passage d'un poète (1961)

Film documentaire sur l'écrivain Charles-Ferdinand Ramuz.
Voir trois photographies noir-blanc dans Correspondance reçue par Alain Tanner 1972-1997, cote CSL 020-10-01, enveloppe 3.

Fortschritt - Nach uns die Wüste (1966)

Kurzfilm, Akten zu Produktion, Dreharbeiten, Auswertung u.a. Manuskripte, Artikel, Fotos, Verträge, Timeline Bild/Ton/Musik, Korrespondenzen, Karteikarten mit Informationen zu einzelnen Aufnahmen, Unterlagen zur Qualitätsprämie des EDI und Teilnahme an den Solothurner Filmtagen 1967.

The Top of His Head (1989)

Im Spielfilm The Top of His Head (1989) begibt sich ein Satellitenschüsselverkäufer auf die Suche nach einer radikalen Feministin, in die er sich verliebt hat, während beide von der Polizei verfolgt werden. Die Sous-Serie umfasst die folgenden Dokumente:

Korrespondenzen mit dem Bayrischen Rundfunk, Produktionsmaterialien von SF DRS (Senderechtsvertrag, Korrespondenzen, Notizen), Promotionsunterlagen (Dias, Pressedossier, Plakate), deutsche und französische Untertitel für DVDs, Notizen, 3 Fotografien mit Passepartourts und Titeln (The Top of His Head: Fred Frith, Dianna Barrington, Alexander Maidan)

Résultats 41 à 60 sur 348