Fonds CSZ 007 - Fonds Swiss Films

Original Digitales Objekt not accessible

Bereich "Identifikation"

Signatur

CH CS CSZ 007

Titel

Fonds Swiss Films

Datum/Laufzeit

  • ca. 1969-2015 (Anlage)

Erschließungsstufe

Fonds

Umfang und Medium

ca. 230 Schachteln

Bereich "Kontext"

Name des Bestandsbildners

(2007-)

Verwaltungsgeschichte

Promotionsagentur für das Schweizer Filmschaffen, seit 2007 als Stiftung SWISS FILMS organisiert. Vorgängerinstitution war die seit 1975 aktive Stiftung Schweizerisches Filmzentrum. Siehe Webseite der Organisation, abgerufen 27.7.2017 http://www.swissfilms.ch/de/about_swiss_films/

Bestandsgeschichte

Abgebende Stelle

Gemäss einer Vereinbarung mit Swiss Films übernimmt die Dokumentationsstelle Zürich der Cinémathèque suisse das Papierarchiv von Swiss Films. Die bisherigen Ablieferungen wurden von B. Meier entgegengenommen, Datierung fehlt.
Der Bestand an Filmkopien befindet sich im Departement Film der Cinémathèque suisse in Penthaz (Cinémathèque suisse: fonds mixte).

Bereich "Inhalt und innere Ordnung"

Eingrenzung und Inhalt

Der sehr umfangreiche Bestand umfasst verschiedene Teilbestände:

  • Geschäftsakten (enthält auch Dokumente der Vorgängerinstitutionen)
  • Filmanmeldungen
  • Kurzfilme
  • Media Desk
  • Filmpreis Quartz
  • Shooting Stars
  • Cinébulletin

Bewertung, Vernichtung und Terminierung

Zuwächse

Ordnung und Klassifikation

Bedingungen des Zugriffs- und Benutzungsbereichs

Benutzungsbedingungen

Gemäss Nutzungsreglement des Departements Non-Film

Reproduktionsbedingungen

In der Verzeichnungseinheit enthaltene Sprache

Schrift in den Unterlagen

Anmerkungen zu Sprache und Schrift

Physische Beschaffenheit und technische Anforderungen

Findmittel

Excelverzeichnisse (2015-2016)

Bereich Sachverwandte Unterlagen

Existenz und Aufbewahrungsort von Originalen

Cinémathèque suisse, Dokumentationsstelle Zürich

Existenz und Aufbewahrungsort von Kopien

Verwandte Verzeichnungseinheiten

Cinémathèque suisse: Fonds mixte

Verwandte Beschreibungen

Bereich "Anmerkungen"

Alternative Identifikatoren/Signaturen

Zugriffspunkte

Zugriffspunkte (Thema)

Zugriffspunkte (Ort)

Zugriffspunkte (Name)

Zugriffspunkte (Genre)

Bereich "Beschreibungskontrolle"

Identifikator "Beschreibung"

Archivcode

Benutzte Regeln und/oder Konventionen

Status

Erschließungstiefe

Daten der Bestandsbildung, Überprüfung, Löschung/Kassierung

Sprache(n)

  • Deutsch

Schrift(en)

Quellen

Abbildung (Digitales Objekt): Titelblatt des Jahresberichts 2016©Alle Rechte vorbehalten/Collection Cinémathèque suisse

Anmerkung des Archivars/der Archivarin

Es liegen Excelverzeichnisse zu den Teilbeständen vor (erstellt von B. Meier, B. Elsener, H. Baumgartner 2015-2016). Bestandsbeschreibung Juli 2017 durch S. Winzeler.
Zu bearbeiten (Anpassung an Struktur ISAD(G))

Digitales Objekt (Original) Bereich "Rechtsfragen"

Digitales Objekt (Verweis) Bereich "Rechtsfragen"

Digitales Objekt (Thumbnail) Bereich "Rechtsfragen"

Bereich Zugang

Verwandte Themen

Verwandte Personen und Organisationen

Verwandte Genres

Verwandte Orte